Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Katalog

Neuheiten

B. Traven - Porträt eines berühmten Unbekannten

von: Golo

Verlag: avant-verlag

Eine der schillerndsten Figuren der deutschen Literaturgeschichte: Wenig ist über den Autor B. Traven bislang bekannt. Er führte zeit seines Lebens ein schattenhaftes Dasein, zurückgezogen von der Öffentlichkeit. Ret Marut, Otto Feige, Traven Torsvan, Hal Croves alias B. Traven. Fünf Namen für ein und dieselbe Person. Der Schriftsteller und sein bewegtes Leben erscheinen wie die Vorlage für eine seiner Romanfiguren.
Er war Schauspieler, Regisseur, Anarchist, Anhänger der Münchner Räterepublik, Zuchthäusler, Matrose und Schriftsteller im Exil, aber auch gefeierter Drehbuchautor in Diensten Hollywoods.
Einige seiner bekanntesten Werke z. B. „Das Totenschiff“, „Marsch auf Caoba“ erreichten Millionenauflagen und zeitgleich kannte niemand die Person hinter dem Pseudonym B. Traven. Durch ein umfangreiches System von Deckadressen und Postschließfächern entzog er sich der Öffentlichkeit. Nachdem er Deutschland verließ fand er in Mexiko eine neue Heimat und lebte mit der indigenen Bevölkerung deren Probleme er auch in seinen Büchern thematisierte.

John Huston verfilmte 1947 die Romanvorlage von Travens „Der Schatz der Sierra Madre“ mit Humprey Bogart in der Hauptrolle.

Aber wer war dieser B. Traven nun wirklich?

Der französische Comic-Autor Golo macht sich auf die spannende Spurensuche in seiner beeindruckenden Graphic Novel über diesen berühmten Unbekannten.

Format: Buch (gebunden)
Sprache: deutsch
Seiten: 144
schwarzweiß/Farbe: farbig & schwarzweiß

B. Traven - Porträt eines berühmten Unbekannten

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 28. Juni 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Pitt Crew (1998) 03

Richard Pace, Scott Lee

Pitt Crew (1998) 03

Pitt Crew (1998) 04

Richard Pace, Scott Lee

Pitt Crew (1998) 04

Pitt Crew (1998) 05

Richard Pace

Pitt Crew (1998) 05