Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Geschichte und Mythos in Comics und Graphic Novels

Mehr Artikel von: Ch. A. Bachmann Verlag

Durch die parodistisch-karnevaleske Transposition von Historie können Comics und Graphic Novels Geschichtsnarrative erzählerisch vergegenwärtigen, kritisch hinterfragen oder gar mythisch rekonfigurieren. Ihre imaginär-fiktionale Bildsprache kann Unsichtbares sichtbar machen, ihr Verknüpfungsmechanismus alternative Geschichtsverläufe aufweisen. Die Nähe zur Geschichte wird daher weniger durch ›wahr‹ oder ›falsch‹ der erzählten Ereignisse, sondern durch verschiedene Stufen medial erzeugter Plausibilität und Beglaubigung erfasst. So bieten sie sich als Experimentierfeld für die Verarbeitung der Vergangenheit, auf dem Geschichte und Mythos in verschiedenen Konstellationen zueinander treten können.

Format: Buch (broschiert), 23,5 x 15,5 cm
Sprache: deutsch
Seiten: 476
schwarzweiß/Farbe: mit teils farbigen Abbildungen

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 12.11.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 118 von 253 in dieser Kategorie