Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Zwille

Mehr Artikel von: Westend Verlag

Der Neue Seyfried.
Zwille, als Comicfigur schon lange arbeitslos, wohnt mit Freund McÖko im letzten besetzten Haus im fast total gentrifizierten Berlin-Kreuzberg. Als das von der Polizei geräumt wird, sind sie auch noch obdachlos. Seyfretti, der in Italien den letzen freien Comic-Verlag Fumetti Seyfretti führt, möchte Zwille als Hauptfigur für seinen neuen Comic casten. Doch die GNA, die Graphic Novel Authority, die 99% des Comicmarktes beherrscht, will das verhindern. Sie unterstützt Senator Schmarotzke, der im Wahlkampf die Gentrifizierung als Wohltat für ganz Berlin verkaufen will. Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem Gerhard Seyfried mit seinem bissigen Humor das aktuelle Berlin aufs Korn nimmt.

Format:
Album (Hardcover)
Sprache: deutsch
Seiten: 64
schwarzweiß/Farbe: farbig

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 17.03.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 493 von 493 in dieser Kategorie
AnfangzurückweiterEnde

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Planet Comics 03

Planet Comics 03

Planet Comics 04

Planet Comics 04

Grandville (2009) HC 05: Force Majeure

Bryan Talbot

Grandville (2009) HC 05: Force Majeure

Das Rote Dreieck

Andreas (Martens)

Das Rote Dreieck

Unheimlich - Lovecraftian Horror (2006) 03: Die Toten

Millus (Miguel E. Riveros Silva)

Unheimlich - Lovecraftian Horror (2006) 03: Die Toten

Graphic Arts 11: Das Los der Schwarzen

Pat Mills, Alan Mitchell, John Hicklenton

Graphic Arts 11: Das Los der Schwarzen