Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Bobby Fischer - Eine Schachlegende zwischen Genie und Wahnsinn

Mehr Artikel von: Knesebeck Verlag

Das Leben der Schachlegende Bobby Fischer als packende Graphic Novel

Vom Wunderkind zum Staatsfeind: Das bewegende Leben der Schachikone Bobby Fischer, umgesetzt als Graphic Novel

Aufgewachsen in Brooklyn bei einer alleinerziehenden Mutter, fand der Einzelgänger Bobby seine Berufung im Schach. Bereits mit 13 Jahren wurde er durch die „Partie des Jahrhunderts“ gegen Schachmeister Donald Byrne bekannt, ein Jahr später wurde er der jüngste US-Schach-Champion. Als 15-Jähriger brach er die Schule ab, um sich ganz dem Schach zu widmen, und errang den Titel eines Großmeisters. Internationale Bekanntheit erlangte er, als er 1972 den amtierenden Schachweltmeister Boris Spasski besiegte – ein Wettstreit zwischen den USA und der Sowjetunion am Höhepunkt des Kalten Krieges. Doch der Erfolg hielt nicht an, Fischer wurde zunehmend paranoid und verlor sich in Verschwörungsmythen.

Diese grafische Biografie erzählt vom bemerkenswerten Aufstieg und Fall der Schachlegende Bobby Fischer. Eine komplexe Gratwanderung, die zeigt, wie nah beieinander Genie und Wahnsinn liegen können.


Format: Album (Hardcover), 24 x 17 x 1,8 cm
Sprache: deutsch
Seiten: 192
schwarzweiß/Farbe: s/w

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 16.04.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 14 von 64 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Superman: The Man of Steel (1986) HC 04

John Byrne, Jim Starlin, Curt Swan, Jerry Ordway, Dan Jurgens, Arthur Adams, Ron Frenz

Superman: The Man of Steel (1986) HC 04

Alfonz: Der Comicreporter (40): 2/2022

Alfonz: Der Comicreporter (40): 2/2022

Ibáñez präsentiert 02: Ausgeflippt

Francisco Ibáñez

Ibáñez präsentiert 02: Ausgeflippt

Clever & Smart Sonderband 12: Alles muss raus - Das irre Kaufhaus

Francisco Ibáñez

Clever & Smart Sonderband 12: Alles muss raus - Das irre Kaufhaus