Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Jhen - Integral 06 (Vorzugsausgabe) (Abgabelimit: 1 Exemplar pro Kunde/Haushalt!)

  • 50,00 EUR (inkl. 7 % MwSt.)
  • zzgl. Versandkosten
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
  • Menge:
  • In den Warenkorb
  • Direkt zuPayPal

Mehr Artikel von: Kult Comics

Limitiert auf 99 Exemplare mit Exlibris von Paul Teng.

Im sechsten Band der historischen Comicserie Jhen bereist der titelgebende Bildhauer und Architekt das Königreich Neapel, wo er den Ausbruch der Pest erlebt und wohnt in Nantes dem aufsehenerregenden Prozess gegen Gilles de Rais bei. Neben drei Alben in deutscher Erstveröffentlichung ist hier als Extra ein Album der Reihe »Die Reisen von Jhen« enthalten, welches sich der geschichtsträchtigen Lagunenstadt Venedig widmet.

Die Pest (2017)
Jhen kommt mit seinem Freund Wenzel in die zum Königreich Neapel gehörende Stadt Trani, um dort die berühmte Kathedrale wieder instand zu setzen. Kurz nach seinem Eintreffen bricht in dem Ort die Pest aus wofür kirchliche Kreise und Teile des Volks eine jüdische Familie verantwortlich machen. Der Stadtherr, den ein Geheimnis mit der Familie verbindet, ist machtlos. Jhen versucht, das Schlimmste zu verhindern.

Der Prozess des Gilles de Rais (2019)
1440 findet in Nantes einer der aufsehenerregendsten Prozesse der Geschichte statt. Der Waffengefährte von Jeanne d’Arc und Marschall von Frankreich Gilles de Rais muss sich wegen Sakrilegs, Handels mit dem Teufel und vielfachem Kindsmord verantworten. Gelingt es seinem treuen Freund Jhen, ihn vor dem Tod auf dem Scheiterhaufen zu bewaren?

Der Eroberer (2020)
1435 rauben die Engländer in Caen die Reliquien von Wilhelm dem Eroberer und zwingen Jhen, der dies verhindern will, mit nach Bayeux zu kommen. Der Auftraggeber des Raubs, der Herzog von Bedford, zeigt ihm den berühmten Wandteppich, der beide gleichermaßen fasziniert. Dann überschlagen sich unheimliche und schreckliche Ereignisse. Ist der Geist des Eroberers aus dem jenseits gekommen, um den Raub zu rächen?

Venedig (2007)
Für viele die schönste Stadt der Welt hat Venedig eine faszinierende Geschichte von seinem mit Legenden verknüpften Ursprung bis zum Höhepunkt seiner Machtentfaltung zum Ende des Mittelalters. Zusammen mit E. Sallustio durchstreift Jacques Martin diese Historie und zeigt die ganze Pracht dieser an Kunstwerken und berühmten Bauten so reichen Stadt.


Format: Album (Hardcover)
Sprache: deutsch
Seiten: 216
schwarzweiß/Farbe: Farbe

Druckansicht auf den Merkzettel

Diesen Artikel haben wir am 08.11.2023 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 115 von 202 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Sigurd Sonderband - Wetterleuchten über Burg Falkenfels

Hansrudi Wäscher, Helga Wäscher

Sigurd Sonderband - Wetterleuchten über Burg Falkenfels