Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

L. Frank Integral 01

Mehr Artikel von: Kult Comics

Als unabhängiger Reporter, der uneingeschränkt und auf eigene Faust internationalen Verschwörungen und kriminellen Aktivitäten auf die Spur kommt, ist Luc Frank für jeden Comiczeichner und -autor, der seine Leser mit spannenden Abenteuergeschichten unterhalten will, der dankbare Prototyp eines Helden. Dass die Karriere der Comicfigur, die 1952 im belgischen Tintin-Magazin begann und bis heute andauert, dennoch wechselhaft verlief und zahlreiche stilistische Änderungen mitmachte, ist vor allem ihrem Schöpfer Jacques Martin zu verdanken, der die fruchtbarsten Jahre seiner Karriere zwischen 1953 und 1972 an der Seite Hergés mit der Realisierung neuer Tim-und-Struppi-Episoden verbrachte. Das hatte nicht nur enormen Einfluss auf den gestalterischen Grundton der Serie L. Frank, sondern auch auf ihre anfangs sporadische Veröffentlichung. Dennoch gelang Jacques Martin mit den Abenteuern von Guy Lefranc, wie der Reporter in der französischen Originalausgabe heißt, die Ausgestaltung eines eigenen Universums, das von ihm selbst und später von seinen zahlreichen Nachfolgern mit Begeisterung und dem Gespür für packende Geschichten fortgesetzt wurde und wird.

Mit L. Frank hat nun ein frankobelgischer Comicklassiker nach Jahren der Abwesenheit vom deutschen Markt seine verlegerische Heimat bei uns gefunden. Kult Comics veröffentlicht jetzt eine Gesamtausgabe aller Episoden, die derzeit zehn Bände mit jeweils drei Geschichten umfassen wird. Den Anfang dieser um redaktionelle Inhalte ergänzten Edition machen im März die Bände 1 und 5, in denen alternierend bekanntes und neues Material präsentiert wird.

Band 1: Die große Bedrohung (1954)
Was wie eine simple Schmuggelaffäre aussieht, entpuppt sich für den Reporter Luc Frank als sein größtes Abenteuer, denn bei dem Kampf gegen den genialen Verbrecher Axel Borg stehen die Existenz der Stadt Paris und das Leben ihrer Bewohner auf dem Spiel.

Band 2: Der Feuersturm (1961)
Frank verschlägt es auf der Suche nach seinem jungen Freund Robert in die Bretagne, wo dessen genialer Onkel eine Erfindung gemacht hat, die die Welt verändern wird. Verzweifelt versucht Frank, Robert und andere vor der Vernichtung im Feuersturm zu retten.

Band 3: Der Super–Virus (1965)
Wieder bedroht Axel Borg auf der Jagd nach unendlichem Reichtum das Wohl der Menschheit. In den Schweizer Bergen und Venedig stellt Luc Frank sich ihm und seiner biologischen Bombe in den Weg.

Format: Album (Hardcover)
Sprache: deutsch
Seiten: 200
schwarzweiß/Farbe: Farbe

 

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 29.03.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 115 von 163 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Im Schatten der Sonne Integral

Colin Wilson, Thierry Smolderen

Im Schatten der Sonne Integral

Die Überlebenden des Atlantiks Integral 01

Jean-Yves Mitton

Die Überlebenden des Atlantiks Integral 01

XIII Mystery 12: Alan Smith

Daniel Pecqueur, Philippe Buchet

XIII Mystery 12: Alan Smith

Alfonz: Der Comicreporter (28): 2/2019

Alfonz: Der Comicreporter (28): 2/2019