Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Donjon -97: Das Ende einer Jugend

Mehr Artikel von: Reprodukt

Du suchst sagenhafte Schätze, Abenteurer? Angstschweiß treibenden Nervenkitzel? Dann tritt ein, wenn du dich traust! Endlose, finstere Gänge, schaurige Verliese, blutrünstige Monster jedweder Couleur und Kragenweite, Orks, Trolle, Skelette und Vampire, Rotzlinge, Mörderzwerge und Gorgonen: Der Donjon wartet auf dich!

Als Hemd der Nacht streift Hyazinth durch dunkle Gassen und kämpft für Gerechtigkeit. Ruchlosen Dieben entreißt er die Beute, um sie an die Waisenhäuser der Stadt zu verteilen. Als er nach getaner Arbeit als unbekannter Verehrer seiner Angebeteten Alexandra ein Sträußchen Blumen darbringen will, muss er zu seinem Schrecken erkennen, dass vor Ort bereits ein anderer Herr zu Gast ist! Als aber Alexandra Gewalt angetan werden soll, bleibt Hyazinth keine andere Wahl: Er muss eingreifen…

Joann Sfar ("Die Katze des Rabbiners", Avant-Verlag), Lewis Trondheim ("Die Fliege") und Christophe Blain ("Isaak der Pirat") erzählen in "Donjon – Morgengrauen" die Geschichte des Wächters des Donjon und der Entstehung der Festung. Die ersten zwei Teile der Reihe "Donjon – Morgengrauen" sind nach wie vor bei Carlsen Comics lieferbar.

Format: Album (Softcover)
Sprache: deutsch
Seiten: 48
schwarzweiß/Farbe: Farbe

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 07.12.2008 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 3 von 38 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Der Schimpansenkomplex 01: Paradoxon

Richard Marazano, Jean-Michel Ponzio

Der Schimpansenkomplex 01: Paradoxon

Travis 01: Huracan

Fred Duval, Christophe Quet

Travis 01: Huracan

Angela

Daniel Pecqueur, Olivier Vatine

Angela

Spirou und Fantasio 12: Gefangen im Tal der Buddhas

André Franquin

Spirou und Fantasio 12: Gefangen im Tal der Buddhas

Carnage (2016) TPB 01: The One that got away

Gerry Conway, Mike Perkins

Carnage (2016) TPB 01: The One that got away