Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Daredevil Collection von Frank Miller (2023) HC

  • 89,00 EUR (inkl. 7 % MwSt.)
  • zzgl. Versandkosten
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
  • Menge:
  • In den Warenkorb
  • Direkt zuPayPal

Tagsüber versucht der blinde Anwalt Matt Murdock, dem Traum seines ermordeten Vaters gerecht zu werden. Nachts wacht er mit übermenschlichen Sinnen als Daredevil über die dunklen Häuserschluchten von Hell‘s Kitchen. Doch als seine Jugendliebe Elektra, der unfehlbare Killer Bullseye und New Yorks Kingpin die Jagd auf ihn eröffnen, nimmt sein Leben eine tragisch-finstere Wende.

Wer Marvels Helden liebt, kommt an Daredevil nicht vorbei. Seit vielen Jahren ist der Teufelskerl aus Hell’s Kitchen ein Garant für visionäre amerikanische Comic- Kunst. Das war nicht immer so. Ende der 70er-Jahre steckte die Serie des blinden Anwalts in der Krise. Selbst für damalige Verhältnisse waren Storys und Kontrahenten ziemlich skurril. Der Titel stand kurz vor dem Aus, als ein junger, aufstrebender Künstler seinen Hut in den Ring warf. Bis dato hatte Frank Miller maßgeblich Cover illustriert oder als Aushilfszeichner fungiert. Nun wurde ihm erstmals eine eigene Reihe anvertraut. Tuscher Klaus Janson war mit Unterbrechungen bereits seit 1975 an Bord. Gemeinsam mit Autor Roger McKenzie erkundeten sie Matt Murdocks Wurzeln und holten Investigativjournalist Ben Urich und Daredevils besten Feind ins Rampenlicht: Bullseye, ein eiskalter Killer, der nie sein Ziel verfehlt.
Aber es war nur die Kür für den vielleicht aufregendsten Wandel der Marvel-Historie. Richtig ernst und düster wurde es, als Miller auch das Schreiben übernahm. Hell’s Kitchen, das raue Viertel irischer Migranten, in dem er selbst gelebt hatte, diente fortan als finstere Kulisse. Zum Auftakt führten Miller und Janson Murdocks Jugendliebe Elektra, kurz darauf seinen Mentor Stick und die Ninjas der Hand ein. Der Verbrecherkönig Wilson Fisk, eigentlich ein Erzfeind Spider-Mans, avancierte neben Bullseye zum brillanten Antagonisten. Als sich Miller zu neuen Ufern aufmachte, hatte er aus einem maroden Kahn ein stolzes Flaggschiff geschaffen. Diese Collection entführt euch in eine vergangene, unschuldigere Zeit. Der US-Comic steckte in einer Art Findungsphase und zierte sich, erwachsen zu werden. Doch Frank Miller und Klaus Janson zündeten das Leuchtfeuer am Ende des Tunnels. Eine neue Ära kündigte sich an, ein radikaler Richtungswechsel. Zwei Pioniere bahnten dem Mann ohne Furcht den Weg durch die Dunkelheit ins Licht. Und eine ganze Branche folgte.

Die Story, die US-Comics für immer veränderte!

Die legendäre Saga von Frank Miller im extradicken Hardcover!


Enthält:
Daredevil (1964) 158–161, Daredevil (1964) 163–191, What if? (1977) 28


Format: Sammelband (Hardcover)
Sprache: deutsch
Seiten: 844
schwarzweiß/Farbe: Farbe

 

Druckansicht auf den Merkzettel

Diesen Artikel haben wir am 08.08.2023 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 6 von 20 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Plot Holes

Sean Murphy

Plot Holes

Twig (deutsche Ausgabe)

Skottie Young, Kyle Strahm

Twig (deutsche Ausgabe)

All Star Superman (2023) Relief-Hardcover

Grant Morrison, Frank Quitely

All Star Superman (2023) Relief-Hardcover

Harley Quinn (2022) 04: Task Force XX

Stephanie Phillips, Georges Duarte, Simone Buonfantino

Harley Quinn (2022) 04: Task Force XX

X-Force (2020) 06: Dunkle Seelen

Benjamin Percy, Christopher Allen, Robert Gill

X-Force (2020) 06: Dunkle Seelen