Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Bund des wahren Glaubens Vademecum - Das Schwarze Auge (DSA)

Mehr Artikel von: Ulisses

»Aus Los Tränen, die er über den Tod Sumus vergoss, wurden die Vorfahren aller sterblichen Wesen, aus den Blutstropfen, die aus seiner Wunde fielen, entstanden die Götter, die Dere bis heute behüten.«
Schöpfungsmythos des Zwölfgötterglaubens


Was sind die Grundlagen des Zwölfgötterglaubens? Wie ist er entstanden und was macht ihn aus? Wie kann man gleichzeitig zwölf Götter verehren, die doch so verschieden scheinen, oder ist das gar unmöglich? Wie erkennt man überhaupt den Willen der Götter? Wie überzeugt man einen Andersgläubigen vom Zwölfgötterglauben? Der vorliegende Band gibt Antwort auf solche und andere Fragen aus der Sicht eines Zwölfgöttergläubigen vom Bund des Wahren Glaubens.
Diese Spielhilfe ist als inneraventurischer Leitfaden für Missionare gedacht, bietet dabei aber auch Informationen, die für alle Spieler eines Zwölfgöttergläubigen interessant sind. Es geht um die Hintergründe des Zwölfgötterkults sowie Aufgaben, Aufbau und Geschichte des Bundes des wahren Glaubens. Außerdem um wichtige Personen und Besitztümer des Ordens, den Umgang mit Andersgläubigen, die Erkundung des Willens der Götter und natürlich die Tätigkeit eines Missionars des Zwölfgötterglaubens.
Der Band ist eine stimmungsvolle Ergänzung für das Spiel in Aventurien. Er ist für Meister wie Spieler gleichermaßen geeignet und erfordert keine Regelkenntnisse.

Format: kleinformatiges Buch (Hardcover)
Sprache: deutsch

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 29.07.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 37 von 197 in dieser Kategorie