Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Katalog

Neuheiten

Alix Senator 09: Die Geister Roms

Mehr Artikel von: Splitter Verlag

12 v. Chr. – Marcus Aemilius Lepidus, Pontifex von Rom, und Agrippa, der vom mächtigen Kaiser Augustus zu seinem Nachfolger ernannte Politiker, werden auf mysteriöse Weise von Adlern getötet, die ihre Eingeweide zerreißen. Von diesen Vorfällen beunruhigt, beauftragt Augustus seinen alten Freund, den Senator Alix Gracchus, die Fälle diskret zu untersuchen. Eine Ermittlung, die Alix, unterstützt von seinen Söhnen Titus und Kephren (der leibliche Sohn Enaks, den Alix nach dessen Tod adoptierte) auf die Spur des rätselhaften Herrn der Vögel führt. Doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt, sie bedroht nun sogar den Kaiser in Person. Und Alix wird schließlich herausfinden, das sich das gefährlichste Raubtier im Herzen von Rom versteckt, dort, wo es niemand vermutet hätte... Ein neues Kapitel öffnet sich für den von Jacques Martin geschaffenen berühmten Römerjungen Alix. Im reifen Alter zum Senator von Rom aufgestiegen, erlebt Alix neue und spannende Abenteuer, die von Valérie Mangin erdacht und von Thierry Démarez prachtvoll in Szene gesetzt wurden. Ein Ereignis!


Format: Album (Hardcover), 32 x 23 cm
Sprache: deutsch
Seiten: 48
schwarzweiß/Farbe: Farbe

Artikeldatenblatt drucken

Diesen Artikel haben wir am 02.07.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

ÜbersichtArtikel 35 von 949 in dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Die grossen Seeschlachten 10: Die Bismarck 1941

Jean-Yves Delitte

Die grossen Seeschlachten 10: Die Bismarck 1941

Androiden 07: Der letzte Engel

Jean-David Morvan, Elia Bonetti

Androiden 07: Der letzte Engel

Aristophania 02: Der verbannte König

Xavier Dorison, Joel Parnotte

Aristophania 02: Der verbannte König

Die Waise von Perdida

Régis Hautière, Adrián

Die Waise von Perdida

Magier 02: Eragan

Nicolas Jarry, Stéphane Créty

Magier 02: Eragan

Nevada 01: Lonestar

Jean-Pierre Pécau, Fred Duval, Colin Wilson

Nevada 01: Lonestar